Webspace-Verkauf.de wird Hosting Partner des BBC COBURG

Am Jahresende wird traditionell Bilanz gezogen. Das ist im Sport nicht anders als in allen anderen Lebensbereichen. Bei den Basketballern des BBC COBURG fällt diese Bilanz uneingeschränkt positiv aus: Nach dem Meistertitel in der 2. Regionalliga im Frühjahr 2016 und dem anschließenden Aufstieg rangiert man derzeit auch in der vierthöchsten deutschen Spielklasse bereits wieder auf dem ersten Tabellenplatz und hat die 2. Bundesliga mittelfristig fest im Visier. Zuletzt konnten die Fans des BBC eine phänomenale Serie von zehn Siegen in Folge bejubeln.

Dem neuen Cheftrainer Simon Bertram, der vom deutschen Meister Brose Bamberg in die Vestestadt geholt wurde, ist es gelungen, eine ganz starke Truppe zusammenzustellen, die sich trotz diverser Veränderungen schnell als Mannschaft gefunden hat und die für einen attraktiven und uneigennützigen Basketball steht, der das Publikum begeistert. Das Team bildet eine Symbiose aus dem Flair der großen, weiten Welt mit spektakulären Stars wie dem Kalifornier Jordan Burris und der Behaglichkeit der Region mit bekannten Gesichtern wie Kapitän Andreas Albus oder dem Rückkehrer Fabian Franke.

Das Zuschauerinteresse steigt mit den Erfolgen ebenfalls: Zuletzt waren vierstellige Besucherzahlen in der modernen HUK-COBURG Arena an der Tagesordnung und den professionell aufgezogenen BBC-Basketballevents wurde von verschiedenen Branchenexperten bereits mindestens Zweitligatauglichkeit attestiert. Auch der Unterbau und der Jugendbereich wird konsequent professionalisiert und erweitert. Keine Frage – der BBC COBURG hat sich im Veranstaltungskalender der Sportstadt Coburg fest etabliert und befindet sich weiter im Aufwind.

Seit dieser Saison setzt der BBC COBURG auch neben dem Spielfeld auf höchste Geschwindigkeit. Dank SSD Highspeed Hosting von Webspace-Verkauf.de startet auch die Webseite www.bbc-coburg.com jetzt voll durch.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.