Die kraftvollen vServer von Webspace-Verkauf.de mit satter SSD-Power

Profitieren Sie von unseren leistungsstarken vServern auf 100 % SSD-Festplatten für noch schnellere Datenzugriffe und maximale I/O Performance. Realisieren Sie hierdurch eine noch bessere Performance auch bei umfangreichen Webseiten mit hohen Besucherzahlen. Durch den Einsatz moderner und leistungsstarker SSD-Festplatten, sind kurze Ladezeiten Ihrer Webseite und die Performance Ihres Webprojekts von Grund auf gegeben. Sie brauchen keine kostspielige Hardware anzuschaffen, diese und die erforderlichen Ressourcen stellen wir Ihnen mit unseren vServern zur Verfügung. Sie wählen einfach Ihren persönlichen vServer mit einem gewünschten Speicherplatz von 500 GB bis 1200 GB aus unserem Produktfolio aus.

Was spricht für einen vServer und welche Varianten gibt es

Ein vServer ermöglicht ein kontinuierliches Leistungswachstum Ihrer Webpräsenz. Schnelle Webseiten machen beim Surfen deutlich mehr Spaß, dementsprechend bleibt der Besucher länger auf Seiten die sich schnell aufbauen und im Falle eines Online-Shops zum Beispiel, ist auch der Besucher eher gewillt auf dieser einzukaufen. Nicht nur Besucher danken einer schnellen Webseite, auch Google rankt Webseiten mit einer hohen Ladegeschwindigkeit besser in den Suchergebnissen.

Sie wünschen vollen Root-Zugriff für Ihr Projekt? Dann empfehlen wir Ihnen unsere vServer Linux Produkte ohne Management. Mit dem Root-Zugang hat der Benutzer volle Administrationsrechte für seinen vServer. Sie können über diesen z.B. Änderungen an der Konfiguration des vServers durchführen oder zusätzliche Module und Systemsoftware installieren.

Den vServer Windows, erhalten Sie mit dem neuesten Windows-Betriebssystem. Damit vereinfachen Sie besonders den Betrieb von Websites und Webanwendungen auf Basis von Microsofts ASP- oder ASP.NET-Technologien. Mit dem Remote-Desktop-Dienst haben Sie die Möglichkeit, von allen gängigen Systemplattformen weltweit via Internet auf Ihre persönliche Arbeitsumgebung zuzugreifen.

Sie trauen sich die Administration eines Linux vServers nicht selbst zu? Kein Problem, mit unseren
vServer Linux Managed Tarifen sind Sie auf der sicheren Seite. Sie können sich sorgenfrei auf Ihr Webprojekt konzentrieren und wir übernehmen für Sie alle an dem vServer anfallenden administrativen Arbeiten, wie z.B. Sicherheits-Updates, Überwachung etc..

Jeder unserer vServer erhält eine eigene bzw. dedizierte IP-Adresse, welche nur diesem System zugeordnet ist. Gerade im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine eigene IP-Adresse vorteilhaft. Im Preis enthalten ist dabei auch das Let`s Encrypt SSL-Zertifikat, dass heute schon fast zur Grundausstattung von sicheren Webseiten gehört.

Mit Plesk Onyx verwalten Sie Hosting Anwendungen spielend leicht

Über die Benutzeroberfläche von Plesk können Sie Ihren vServer komfortabel und leicht verwalten. Dank der modernen Benutzeroberfläche profitieren Sie von einer großen Auswahl an Webapplikationen auf Open Source Basis. Diese installieren Sie mit der einfachen 1-Klick Installation. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Applikationen über Plesk zu verwalten. Auch wenn Sie unterwegs sind, haben Sie von Ihrem Smartphone aus Zugang zu Ihrem vServer. Dank der von Plesk bereitgestellten App.

Volle Kontrolle mit unserem Control Panel

Abgerundet wird der Leistungsumfang mit dem Control Panel, dieses bietet Ihnen zahlreiche Funktionen und macht die Verwaltung des Systems um einiges einfacher. Sie können den vServer neu starten, oder das Betriebssystem neuinstallieren, verfügen über eine Benachrichtigungszentrale, einem Rettungssystem, Backup Verwaltung und einer übersichtlichen Aktionshistorie.

Überzeugen Sie sich jetzt selbst von der Leistungsfähigkeit unserer vServer!

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.